Team

andreas lindegger,bildhauer,künstler,
Andreas Lindegger
Anna Erdin,küntlerin,bildhauerin,
Anna Erdin


Andreas Lindegger

Im Jahre 2007, nach vier Lehrjahren an der Bildhauerschule Müllheim begab sich Andreas Lindegger ohne Umwege in die Selbständigkeit als freischaffender Bildhauer.

 

Zunächst arbeitete er in einem Atelier in Niederglatt bei Flawil, wo er über ein Jahr verschiedene Werke fertig stellte. Zusätzlich unterrichtete er Gesteinskunde und Praktische Bildhauerei. Im folgenden Winter nahm er am Internationalen Schneeskulpturen Symposium in Kiruna teil.

 

Vom Fernweh gepackt unternahm er eine 12 monatige Abenteuerreise querdurch den asiatischen Raum bis nach Neuseeland. Inder Schweiz zurückgekehrt rief er mit Anna Erdin und Sven Berger die Bildhauer Werkgemeinschaft ins Leben.

 

Im Dorf Mannenbach liessen sie sich nieder und beteiligen sich engagiert am Dorfleben. Im offene Atelier am Untersse nimmt Andreas Lindegger Auftragsarbeiten entgegen, bietet diverse Kurse an und widmete sich fortwährend der freien Kunst.

 

Andreas Lindegger ist Vater von Nora und Janik.

 


Anna Erdin

Anna Erdin hat eine 4-Jährige Ausbildung als Steinbildhauerin an der Bildhauerschule Müllheim absolviert. Diese Ausbildung umfasste neben der Bildhauerei auch Aktzeichnen, Aktmodellieren, Schmieden und Kunstgeschichte.

 

Anschliessend machte sie ein weiterbildendes Praktikum bei Wolfgang S. Weber in seinem Atelier Schmuck' Stein' Design in Winterthur.

 

Aus Abenteuerlust reiste sie ein Jahr durch Asien, Australien und Neuseeland. Zurück in der Schweiz gründete sie mit Andreas Lindegger und Sven Berger die Bildhauer Werkgemeinschaft in Mannenbach.

Seit dem gibt sie Bildhauerkurse, nimmt Auftragsarbeiten entgegen, schleift Steine und ist als freischaffende Künstlerin tätig.

 

Anna Erdin ist Mutter von Nora und Janik.